Erklärung für Geschlechtergerechtigkeit

Wir sind dazu entschlossen, fortbestehende geschlechtsbezogene Ungerechtigkeiten in Angriff zu...

siehe Originalbeitrag Mission 21 Der Sergio de Vieira de Mello Preis ging dieses Jahr an die...

Frauen aus vier Kontinenten kämpfen für mehr Gerechtigkeit

der text ist erschienen in Mission 21 Mission 21 setzt auf die Ausbildung von Multiplikatorinnen....

Erklärung für Geschlechtergerechtigkeit

...
Read More

Ebed Adai Grijalva Yauri

...
Read More

Frauenbrief 2016

...
Read More

Sponsorenlauf: «I walk with...»

Die Fachstelle Frauen & Gender lädt ein, mit und für Suzan Mark zu laufen. Die Theologin leitet die Frauenarbeit der Kirche der Geschwister in Nigeria (EYN), Partnerin von Mission 21. See more

Diese Seite wurde von der Stabstelle Frauen und Gender von Mission 21 konzipiert als ein Ort für Networking und Erfahrungsaustausch unter Frauen. Es ist ein Ort, um uns gegenseitig zu ermächtigen durch unsere Geschichten, Erinnerungen und Visionen. Um einander die heute wirksamen geschlechtsspezifischen Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten bewusst zu machen. Um Wege zu finden, diese zu konfrontieren und sie zu transformieren. Aus einer feministischen und Gender-Perspektive wollen wir die Reflexion über unsere Erfahrungen stimulieren. Wir rufen auf, diesen Ort zum Austausch von Informationen, Daten und Instrumenten zu nutzen, die unsere Arbeit in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Agrikultur, und vor allem in der Friedensarbeit unterstützen.

Mission 21

Evangelisches Missionswerk Basel. Stabsstelle Frauen und Gender
Missionsstrasse 21 4009 Basel
Telephone: +41 61 260 21 20
Telex: +41 61 2602268