5.-11. März 2016

Die Gastgeberkirche der diesjährigen Generalversammlung der Afrikanischen Kontinentalversammlung (ACA) war die EYN – Kirche der Geschwister in Nigeria. Die ACA diskutierte unter anderem über das neue Leitbild von Mission 21, das im Juni von der Synode beschlossen wird.

Weitere inhaltliche Themen umfassten eine Präsentation von Dr. Emery, der den strategischen Plan zur Unterstützung der Partnerkirchen im Kampf gegen HIV/Aids präsentierte. Dr. Yakubu Joseph, Programmkoordinator von Mission 21 für Nigeria, referierte über die Sicherheitslage im Nordosten des Landes, die wegen der terroristischen Aktivität Boko Harams nach wie vor prekär ist. Später hatten die Delegierten die Gelegenheit, eine Schule für Kinder von Binnenflüchtlingen zu besuchen.

Fotogallerie