Mesa-peruana-nigeria-IVWir, die Teilnehmerinnen der Schule, drücken, nach vorangegangenen Überlegungen, unsere Ablehnung und Verurteilung gegenüber den terroristischen Akten der Gruppe Boko Haram gegen die Menschenwürde in unserem Bruderland Nigerien aus. Ebenso solidarisieren wir uns mit allen betroffenen Personen, vor allem Frauen und Kindern. Wir rufen dazu auf, die Gewalt – egal woher sie kommt – auszulöschen und eine Welt aufzubauen, in der Frieden und Gerechtigkeit unsere Beziehungen lenken.