Portraits- Advocacy

Simone Dollinger

Beruf: Koordinatorin des theologischen Bereichs des Lateinamerika-Programms, Mission 21, Costa Rica 1. Was war deine erste Beziehung mit Mission 21 oder der Basler Mission? Meine erste direktere Beziehung zu Mission 21 entstand 2014 in La Paz, Bolivien am ISEAT, einem...

mehr lesen

Elizabeth Helena Mesdila

Beruf: “Secretary of Women Development Centre”(Frauen-Entwicklungszentrum). Pfarrerin und Lehrerin an der Bibelschule der Protestantischen Kirchen in Sabah - Malaysia (PCS). 1) Was war Ihre erste Begegnung mit Mission 21 oder der Basler Mission? Mein erster Kontakt...

mehr lesen

Hendri Wijayatsih

Beschäftigung – Lebenslauf & Ausbildung: 1995 Bachelorabschluss in Theologie von der Theologischen Fakultät an der Christlichen Universität von Duta Wacana 1997 ordiniert als Geistliche Kaplanin im Missionskrankenhaus in der East Java Christian Church, Indonesien 2000...

mehr lesen

Cecilia Castillo Nanjarí

Beruf: Beraterin in Gender, Public Policies und Frauen- Menschenrechts Fragen. Teil des freiwilligen Teams im Vorstand des Rats der Kirchen von Lateinamerika. Theologien und Anwältin. Master in Theologie und Geschichte der Methodistischen Universität von Sao Paulo,...

mehr lesen

Etel Nina Cáceres

Etel Nina Cáceres wurde in Arequipa, Peru, geboren. Sie erwarb an der Universität San Agustín in Arequipa ihr Diplom in Sozialwissenschaften. 1983 reiste sie auf der Suche nach dem Sinn des Lebens  in den Süden der Anden und stieß dort auf  eine Kirche, die die...

mehr lesen